Ganzheitliche Fußmassage

Der amerikanische Arzt Dr. William Fitzgerald entdeckte Anfang des 20. Jahrhunderts die Fußreflexzonenmassage. Er baute seine Arbeit auf alten Quellen auf, die zum Einen aus Mittel- und Nordamerika stammen, wo kranke Ureinwohner an den Füßen behandelt wurden, und zum Anderen aus östlichen Ländern, in denen die Behandlung der Füße als Volksmedizin bis heute erfolgreich praktiziert wird

Er teilte den menschlichen Körper in zehn Längszonen und drei waagerechte Zonen ein, die proportional auf die Fußsohle übertragen wurden. Dr. Fitzgerald ging davon aus, dass jede Zone auf der Fußsohle mit einem Organ in Verbindung steht (“Reflexzone”). Wenn ein Organ erkrankt ist, soll der Druck auf die entsprechende Reflexzone am Fuß einen Schmerz auslösen. Durch die Fußreflexzonenmassage werden die Organe besser durchblutet, die gestaute oder blockierte Lebensenergie beginnt wieder zu fließen. Außerdem soll die Massage die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützen.

Als junge Krankenschwester und Masseurin hörte Frau Hanne Marquardt in den 60er Jahren etwas über die Reflexzonen der Füße. Ihre Vorbehalte unterlagen der therapeutischer Neugierde und so untersuchte sie alle erreichbaren Füße von Patienten, Freunden und Bekannten – massierte, verglich und beobachtete die Reaktionen. Ihre anfängliche Skepsis und die Absicht die Wirksamkeit dieser Theorie zu widerlegen verwandelte sich bereits nach einigen Wochen in schiere Begeisterung. Seit 1967 werden ihre Erfahrungen in praktischen Kursen an Interessierte aus medizinisch-therapeutischen Berufen weiter vermittelt.

Die Ganzheitliche Fußmassage kann kein Allheilmittel sein. Unter Umständen kann sie auch wirkungslos bleiben, nämlich dann, wenn ernsthafte gesundheitliche Probleme vorliegen. Jedoch kann sie Symptome reduzieren und durch die Stimulierung von Blutzirkulation und Lymphdrainage bei der Selbstheilung bestimmter Erkrankungen unterstützend wirken. Darüber hinaus stimuliert sie die Nervenwege und die Muskelentspannung.

Was erwartet Sie

Ein herrliches duftendes Fußbad mit anschließender “Ganzheitlichen Fußmassage”

In den folgenden Räumen findet die Behandlung statt

Naturheilzentrum Winterhude, Alsterdorfer Straße 2a, 22299 Hamburg

Auf Wunsch mache ich auch gern Hausbesuche. Der Aufpreis hängt von dem Wohnort ab.

Preise

60 Minuten: 49 Euro

5er Karte 195 Euro

Für Fragen oder einer terminlichen Abstimmung, können Sie mich über das Kontaktformular oder auch gern persönlich unter der Nummer 0152-02007685 erreichen.

Menü