Vari-Training/ Einzelcoaching

Es ist für mich von besonderer Bedeutung und Wichtigkeit, den Menschen ganzheitlich und individuell zu betrachten und dem entsprechend anzuleiten. So habe ich ein Programm entwickelt, welches genau darauf abzielt und sich inzwischen schon vielfach bewährt hat.

Vari leitet sich von dem Wort „variabel“ ab und hat u. a. die Bedeutung der Vielartigkeit bzw. Vielfältigkeit und Beweglichkeit. Die Entspannungsstunden zeichnen sich durch „variierende“ und „wandelbare“ Übungen aus.

Mit dem Wort “Coaching” möchte ich auch deutlich machen, dass es sich nicht allein um das Vermitteln eines Entspannungverfahrens handelt. Ein Erschöpfungssyndrom oder anderweitige stressbedingte Erkrankungen können nicht allein durch Entspannungsverfahren verhindert werden. Ernährung, Schlaf, Bewegung, Work-Life-Balance, soziale Kontakte, Familie, Beruf usw. gehören zum ganzheitlichen Betrachten dazu.

Ein erlerntes und “angewandtes” Entspannungsverfahren ist trotz allem ein wichtiger Bestandteil zum Erhalt oder unterstützend zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Meine Aufgabe ist es mit Ihnen  zu erforschen, was die Ursachen des Ungleichgewichtes sind.

Selbstverständlich kann ich mich auch rein auf das vermitteln eines Entspannungsverfahren einstellen. Wenn Sie diesen Wunsch haben sollten, lassen Sie es mich gleich zu Beginn wissen.

Es gibt im Varie-Training eine Struktur, aber keine starren Richtlinien. Sie bekommen neben den theoretischen Einheiten, u.a. aus dem Stressmanagement, verschiedene Entspannungsmethoden mit auf den Weg, die Sie je nach Tagesform in den Alltag einsetzen können. Das Besondere an dem Vari-Training ist, dass ich auf „Ihre“ Wünsche, „Ihre“ Lebenssituation und „Ihre“ Tagesformen eingehen kann.

Mögliche praktische Anteile

Atemübungen

Auszüge aus dem Autogenem Training

Auszüge aus der Progressiven Muskelrelaxation

Fantasiereisen

Qi Gong (Stilles und bewegtes Qi Gong)

Achtsamkeits- und Körperwahrnehmungsübungen

Meditationen (z.B. Gehmeditation)

Massage-und Druckpunkt Techniken

Körperübungen

Diese Stunden dienen dazu, die unterschiedlichen Entspannungsverfahren kennenzulernen und diese in Ihren Alltag zu integrieren.

Durch Gespräche, in Kombination mit den Übungen, haben Sie in Kürze das richtige Gefühl für das “für Sie” geeignete Entspannungsverfahren wie  z.B. Autogenes Training, Qi Gong oder Progressive Muskelentspannung. Sie können dann entscheiden, ob Ihnen das Einzeltraining oder das Erlernen in einer Gruppe zusagt.

Leider werden Einzelsitzungen von den gesetzlichen Krankenkassen finanziell nicht unterstützt.

Auf Wunsch sind auch Hausbesuche möglich. Die zusätzlichen Kosten richten sich nach dem Wohnort.

Alternativ stehen folgende Orte zur Verfügung

Naturheilzentrum Winterhude, Alsterdorfer Straße 2a,  22299 Hamburg- Winterhude

 Kosten

Das Erstgespräch findet am Telefon statt und ist generell kostenlos. Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen darzulegen und mich soweit kennenzulernen, dass Sie mit einem guten Gefühl eine Entscheidung fällen können, ob Sie mit mir zusammen arbeiten wollen.

Die Kosten für eine Zeitstunde (60 Minuten) betragen 80 Euro

10er Karte im Bereich der Entspannung: 700 Euro (kann gern pro Einheit gezahlt werden)

Für Fragen oder eine terminliche Abstimmung können Sie mich über das Kontaktformular oder auch gern persönlich unter der Nummer 0152-02007685 erreichen.

Menü