Tiefenentspannungsbasiertes Verfahren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

“Das Unbewusste ist gewissermaßen der Mutterboden, aus dem Bewusstsein wächst.”

Carl Gustav Jung

 

Manchmal ist es zum Verzweifeln und für einen selbst nicht nachzuvollziehen, warum es aus eigener Kraft und eisernem Willen nicht möglich ist ein bestimmtes Verhalten abzulegen.

Das tiefenentspannungsbasierte Verfahren entspannt den Geisteszustand so weit, dass das bewusste Denken in den Hintergrund gerückt wird und der Betroffene die Möglichkeit hat, auf seinen kreativen Bereich, das Unterbewusstsein, zuzugreifen.

Dennoch befindet sich der Betroffene “jederzeit” in einem klaren und wachen Zustand. Nichts kann ihm gegen seinen Willen suggeriert werden!

Die Einsatzmöglichkeiten dieses Verfahrens sind sehr vielseitig:

Umgang mit schweren Lebenssituationen

Schlafstörungen

Gewohnheitsveränderungen wie rauchfrei werden usw.

Prüfungsängste, Flugängste, Versagensängste, Angst vor dem Zahnarzt usw.

Geburtsvorbereitung

Psychosomatische Beschwerden

Hilfe bei Lernproblemen

Erschöpfung

Neuorientierung

Stressabbau

Leistungssteigerungen im Beruf und Sport/ Potenzialerweiterung

Selbstvertrauen steigern

Gewichtsabnahme/Gewichtsregulation

Konzentrations- & Motivationssteigerung

Stimmungstiefs nach Trennungen, Arbeitsverlust…

Konfliktbewältigung

Persönlichkeitsentwicklung

u.v.m.

Ablauf

Zum Erfolg können nur die richtige Chemie und das Vertrauen zwischen der Beraterin und dem Klienten führen. Daher findet vor dem ersten Termin ein kostenloses Kennenlerngespräch telefonisch statt.

Zeit und Kosten

Die Kosten für eine Zeitstunde (60 Minuten) betragen 110 Euro.

Meine Angebote richten sich an psychisch gesunde Menschen. Ich arbeite beratend und präventiv und NICHT therapeutisch! Ich habe noch keine Heilerlaubnis, gebe KEIN Heilversprechen und bin auch kein Arzt. Wenn Sie den Verdacht haben oder bereits eine Diagnose einer psychischen Störung vorliegt, wenden Sie sich bitte an einen Arzt, Psychotherapeuten oder Psychiater.

Menü